Mozambique

Erfahrungen aus Epicenter in Mosambik

Mariarosa, eine Partnerin des Mikrofinanzprogramms des Hunger Projekts in Mosambik, zeigt, wie sie Backsteine herstellt. Sie vermischt die sandige Erde mit Zement und fügt Wasser bei. Dann füllt sie die Form mit der Mischung aus. Der aus der Form ausgepresste Inhalt wird innerhalb von ein paar Tagen in der Sonne getrocknet. Sie verkauft die Backsteine für CHF 1.80 pro Stück und verdient sich damit ihren Lebensunterhalt dank dem Mikrofinanzprogramm von THP.


 THP Standorte in Mosambik

Investieren Sie in Menschen!

Newsletter (3x jährlich)

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Zitat

"Für mich ist die Unterstützung des Hunger Projekts eine konstante Gelegenheit, die Solidarität und Partnerschaft mit den in extremer Armut lebenden Mitmenschen in Asien, Afrika und Lateinamerika zu spüren und zum Ausdruck zu bringen. Durch diese Partnerschaft entfaltete sich über die Jahre viel Potenzial in mir und meinen Partnerinnen/Partnern der betroffenen Länder – mit der Folge beständiger Verbesserung der Lebensqualität aller."

Dr. iur. Daniel Heini, Vorstandsmitglied, unterstützt THP seit mehr als 20 Jahren

Das Hunger Projekt Schweiz, Blumenweg 6B, CH-5300 Turgi
+41 44 586 68 34