Überwachung, Evaluation

Das Hunger Projekt stellt sicher, dass die Spenden zweckmässig investiert werden. Zusätzlich besichtigt ein Repräsentant des Hunger Projekts Schweiz alle zwei Jahre die Programme vor Ort gemäss ZEWO-Vorgaben.

Das Hunger Projekt verpflichtet sich, seinen Geldgebern objektive und zuverlässige Daten zu liefern über die Resultate unserer Projekte und allgemein über die Wirkung unserer Strategien. Das Kontroll- und Bewertungssystem des Hunger Projekts (Participatory Monitoring and Evaluation System, kurz PM&E) hat die folgenden Ziele:

  • Unterstützung der Partnergemeinden mit Informationen und Arbeitshilfen, die benötigt werden, um die Bedürfnisse abzuklären, Akzente zu setzen und die Fortschritte bei den Entwicklungsprojekten der Gemeinden zu verfolgen.
  • Förderung von Lernprozessen in der Organisation, indem den Mitarbeitern des Hunger Projekts und der Partnerorganisationen ermöglicht wird, unsere Programme fortlaufend zu überprüfen und zu verbessern.
  • Förderung von Verantwortlichkeit und Transparenz innerhalb der Organisation und unter Partnern und Investoren.
  • Bereitstellung von Material, welches politische Entscheidungsträger und andere Vordenker beeinflusst, sich für das bewährte Vorgehen des Hunger Projekts einzusetzen, nämlich die geschlechtsspezifische Entwicklung von unten nach oben.
  • Unsere dynamische Internetplattform zur Datenkontrolle soll Informationen zu Programmen und Finanzen zusammenfassen und verfolgen: Inputs (finanzielle und personelle Mittel); Activities (Ausbildungs-Workshops und von Gemeinden durchgeführte Projekte), Outputs (Anzahl der ausgebildeten Menschen, Anzahl der abgeschlossenen Projekte), Near-Term Outcomes (verbesserter Zugang zu Ressourcen, gestärkte Leistungsfähigkeit), und Long-Term Impacts (verbesserte Existenzgrundlagen, gesunde Gemeinschaften) in jedem der elf Länder, wo unsere Programme durchgeführt werden.
  • Die Länder mit THP Programmen verfolgen seit 2008 vierteljährlich gewissenhaft die Aktionen und Leistungsindikatoren und sind nun daran, sorgfältig die Kern-Leistungsindikatoren zu bestimmen, die unseren Erfolg im Hinblick auf langfristige Zielsetzungen messen sollen. Ein Pilotprojekt zur Auswertung wird durchgeführt und testet in der Praxis neue Instrumente zum Sammeln von Daten (Haushaltsbefragungen, Handbücher für Gruppendiskussionen, Fragebögen für Schlüsselinformanten), die dem Hunger Projekt erlauben, die Wirkung der Programme sowohl auf der Haushalts- als auch auf der Gemeindeebene systematisch zu verfolgen.

Externe Evaluation

  • Zusätzlich zieht das Hunger Projekt unabhängige, externe Gutachter zu, um die Wirkung unserer Programme kritisch zu prüfen. Diese externen Beurteilungen der Wirkung liefern dem Hunger Projekt transparente und objektive Bewertungen unserer Projekte, die sich auswirken auf die Entscheidungen bei der Leitung unserer Programme. Diese externen Berichte bewerten nicht nur unsere Arbeit, sondern geben uns wertvolle Empfehlungen und zeigen optimale Verfahren auf, die wir mit unseren Geldgebern und anderen Entwicklungs-Fachleuten teilen können.
  • Zum Beispiel liefert das 2009 Uganda Assessment, A Change to Believe in eine fesselnde Analyse unserer Arbeit in diesem Land. Sie zeigt auf, inwiefern sich das Hunger Projekt abhebt von anderen Organisationen, die ähnliche Arbeit leisten und weist hin auf Schlüsselbereiche für unser Wachstum.

Investieren Sie in Menschen!

Newsletter (3x jährlich)

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Zitat

"Für mich ist die Unterstützung des Hunger Projekts eine konstante Gelegenheit, die Solidarität und Partnerschaft mit den in extremer Armut lebenden Mitmenschen in Asien, Afrika und Lateinamerika zu spüren und zum Ausdruck zu bringen. Durch diese Partnerschaft entfaltete sich über die Jahre viel Potenzial in mir und meinen Partnerinnen/Partnern der betroffenen Länder – mit der Folge beständiger Verbesserung der Lebensqualität aller."

Dr. iur. Daniel Heini, Vorstandsmitglied, unterstützt THP seit mehr als 20 Jahren

Das Hunger Projekt Schweiz, Blumenweg 6B, CH-5300 Turgi
+41 44 586 68 34