Wer wir sind

Das Hunger Projekt erreichte in 2017 mehr als 16 Millionen Menschen in 12 Ländern Südasiens, Afrikas und Lateinamerikas. 22 Epicenter haben die letzte Projektphase abgeschlossen und werden nun von 419 Gemeinden (395.000 Partner) eigenverantwortlich geführt.

Das Hunger Projekt ist eine Hilfsorganisation im Bereich der Entwicklungshilfe. Als internationale Bewegung verfolgt sie das Ziel, den Welthunger und extreme Armut zu überwinden.                   

Das Hunger Projekt

  • mobilisiert die Menschen an der Basis für Eigenverantwortung
  • stärkt Frauen in ihrem Engagement bei Veränderungsprozessen
  • arbeitet partnerschaftlich mit lokalen Behörden zusammen

Vision und Mission            Factsheet: Un­ter­stüt­zung im Kampf gegen Hun­ger

Organisation - Das Hunger Projekt Schweiz

Das Hunger Projekt ist eine globale Non-profit Organisation.  (mehr)

THP weltweit: Programm- und Partnerländer

Das Hunger-Projekt ist eine globale Bewegung von Einzelpersonen und Organisationen in 22 Ländern weltweit, die in authentischer Partnerschaft für das nachhaltige Ende des Hungers arbeiten. (mehr)

Mit Spenden und/oder Freiwilligenarbeit als engagierter Volunteer können Sie einen Beitrag zur Überwindung des Welthungers leisten. Mehr Informationen darüber finden Sie unter dem Reiter oben "Ihr Beitrag".

 

Investieren Sie in Menschen!

Newsletter (3x jährlich)

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein.

Zitat

"In den VCA (Vision-Commitment-Action)-Workshops des THP wird den lokalen Teilnehmenden, die Mehrheit sind Frauen, bewusst, dass sie ihr Leben unabhängig und als eigenverantwortliche Mitglieder ihres Gemeinwesens mitbestimmen können. Als solche finden sie gemeinsam ihre eigenen Wege aus chronischem Hunger und externer materieller Abhängigkeit. Das THP begleitet den Prozess vor Ort, dort, wo die Menschen zuhause sind."

Therese Gerber-Fürst, Unternehmensberaterin, unterstützt THP seit mehr als 10 Jahren

Das Hunger Projekt Schweiz, Blumenweg 6B, CH-5300 Turgi
+41 44 586 68 34